Lackiert, gestempelt, aufgeklebt

img_2757

prSample

Hallo meine Lieben,

dieser Blogpost wollte ich schon viel früher fertig habe, leider hatte ich irgendwie eine kleine Schreibblockade und so habe ich es immer mehr vor mir hergeschoben.

Vor kurzem durfte ich mir wieder ein paar Sachen bei nurbesten.de raussuchen, die ich euch jetzt mal zeigen möchte. Bei Nurbesten.de kann man von Schmuck bis Nagelaccessoires alles kaufen. Der Versand dauert etwas, bei mir hat es um die 4 Wochen gedauert.

img_2761

Rausgesucht habe ich mir unter anderem Nagelfolien. Nagelfolien finde ich wirklich sehr praktisch, denn erstens sind sie einfach zu handhaben und andererseits sind sie sehr schnell auf den Nagel geklebt. Das Design, das ich mir rausgesucht habe ist etwas winterlicher, also passen sie perfekt für die jetzige Jahreszeit.

img_2776

Man kann die Nagelfolien für alle Fingernägel verwenden, oder so wie ich es gemacht habe, auf einzelne Fingernägel, als Highlight.

stamping4

Auch drei Stampingschablonen wollte ich haben, alle mit unterschiedlichen Prägungen. Bei mir klappt das stempeln nicht immer, aber desto öfters ich es mache desto besser wird es.

Da ich drei Stampingschablonen habe, zeige ich euch hier natürlich auch drei Nageldesign, die ich gestempelt habe.

stamping5

Das erste Design besteht aus dem Sephora Nagellack “ Cookie Break“, dem Born Pretty Stamping Nail Polish in Silber und einer Stamping Schablone mit Blumen Muster. Leider ist mir das Design nicht so gelungen, aber ich wollte es trotzdem einfach zeigen.

stamping2

Das zweite Nageldesign ist mit dem Sepora Nagellack “ Relax & Enjoy“, sowie dem P2 Techno Chrome Polish in der Farbe 060 Bright image entstanden. Diesmal habe ich die Stamping Schablone mit Vögeln und Blumen verwendet. Das Design ist mir besser gelungen. Ich kann den P2 Lack zum Stampen auch sehr empfehlen.

stamping4

Das letzte Design besteht aus einem Ciaté „PP024 Fashionista Sister“ , dem P2 Techno Chrome Nagellack in der Farbe 050 Frozen Rose und einer Stamping Schablone mit einem Blumen / Tapeten Muster.

nailsticker2-kopie

Außerdem habe ich mir noch Nageltatoos rausgesucht, bisher kannte ich die noch nicht. Die Handhabung ist etwas aufwendiger als Nagelfolien, doch es nicht so schwierig und sieht klasse aus.

Die Nageltatoos soll man zuerst rausschneiden, dann in Wasser legen, bis sich die Pappe ablöst. Dann kann man es auf den lackierten Nagel legen, andrücken und dann löst sich auch schon das Nageltatoo von der Plastikfolie. Dann nur noch alles an den Nagel anpassen. Auch hier habe ich zum Schluss noch Klarlack drauf gepinselt.

Mein Favorit von all den gezeigten Nageldesigns. Schwarz und Weis geht aber auch immer.

Ich freue mich darauf, noch weiter Nageldesigns auszuprobieren.

Alles Liebe,

Sandra

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s