Recently-2016

Hallo meine Lieben,

zum Jahreswechsel möchte ich das Jahr 2016 mit euch Revue passieren lassen. Da ein Jahr bekanntlich 12 Monate hat und ich euch nicht langweilen möchte, fangen ich mal an.

Januar:

– Iphone 6S gekauft, davor war ich mit einem Samsung unterwegs. War und bin begeistert über die Fotoqualität.

Februar:

– Meinen ersten Blog Post veröffentlicht.

– Ausserdem habe ich im Februar Geburtstag gefeiert :).

1479646148028

März:

-Uni Klassentreffen besucht und viele Freunde wieder getroffen.

– Beim Friseur gewesen und Haarfarbe etwas geändert, mehr Blonde Strähnchen.

img_8669

April:

-Der Monat war relative unspannend, war nur lecker essen.

img_4905

img_4908

Mai:

-Wir haben renoviert. War super anstrengend, alte Tapeten entfernen, neue aussuchen und kleben. Decken streichen, und und und,…

Juni:

-Mit einer Freundin für 4 Tage nach Wien. Kann ich nur empfehlen, Wien ist so eine schöne Stadt, ich habe mich sehr wohl gefühlt.

img_3180

Juli:

– Für ein Wochenende nach Heidelberg. Auf dem Program stand Sightseeing, Shoppen und gutes Essen.

– Ausserdem haben wir einen neuen Mitbewohner bekommen und zwar einen kleinen Welpen, namens Milou.

img_3902

September:

-Unser Welpe hat uns sehr auf Trap gehalten.

– September bedeutet auch immer „Schueberfouer“, ein grosses Volksfest in Luxembourg

Oktober:

-Im Oktober ist nichts wirklich spannendes passiert.

November:

– Mein Blog hatte Geburtstag und ich durfte 1 Jahr Schneebluete feieren.

1479646148028

Dezember:

– Einige Weihnachtsmärkte besucht zum Beispiel in Bern-Kastel und Koblenz.

– Outlet Store besucht in Messancy (Belgien).

img_5385

img_5225

So das war mein Jahr 2016 in Kurzfassung.

Wie war den eurer Jahr?

Sandra

Advertisements

4 Kommentare zu „Recently-2016

  1. Hi Sandra!
    Das klingt nach einem schönen und ruhigen Jahr!
    Mein Jahr war furchtbar. Das schlimmste meines ganzes Lebens bisher, würde ich sagen. Außer, dass ich meinen Blog dieses Jahr gegründet habe und mit meinem Exfreund wieder zusammen bin, sind nur Dinge passiert, auf die ich hätte auch verzichten können. Von Examen nicht bestehen bis hin zu Todesfällen und schweren Krankheiten im Freundeskreis war alles dabei 😦

    Gut, dass wir bald 2017 haben. Da kann nur alles besser werden =)

    Aber schöne Auflistung deines Jahres. Kurz, aber schön.

    Liebe Grüße,
    Vera

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s