WET’N WILD LIPPENSTIFTE

6241681920_IMG_6904

Wie ihr schon in meinem „Shoppingliste “ Post gesehen habt, habe ich mir zwei Lippenstifte von Wet’n Wild gekauft. Ich habe vor einiger Zeit entdeckt, dass man die Marke auch in Luxemburg bekommt, deshalb habe ich mich etwas mehr über die Marke informiert. Dabei habe ich gesehen, dass viele Produkte, Dupes zu bekannten Markenprodukten sind.

Facetune

Darum habe ich mir ein paar interessante Sachen aufgeschrieben und bin shoppen gegangen. Zurück gekommen, bin ich unterandem mit zwei Lippenstiften, die ich euch heute mal genauer vorstellen möchte. Ausserdem zeige ich euch ob ich sie für Dupes halte und welche Dupes es sein sollen.

Facetune

Die Verpackung der Lippenstifte ist nicht sehr hochwertig und wenn man den Deckel schliesst, muss man aufpassen, dass man damit nicht an den Lippenstift kommt. Denn der Lippenstift lässt sich nicht ganz eindrehen. Wodurch man den Lippenstift schnell überall verschmiert, was man auch etwas auf den Bildern erkennen kann. Bei einem Preis von 2,99 € sehe ich aber dadrüber hinweg.

Facetune

Die erste Farbe, die ich mir also rausgesucht habe, ist “ E901B Think Pink“. Ein deckendes, semi-mattes Barbiepink. Im Internet habe ich gelesen, dass die Farbe ein Dupe zum Mac – Angel sein soll.

Facetune

Da ich MAC – Angel auch habe, habe ich beide geswatcht und kann das nicht so bestätigen.  Der Angel ist viel heller und ist nicht so Barbierosa.  Im Internet wird noch eine weiter Farbe angegeben und zwar MAC – Cream Cup, da ich diese Farbe nicht besitzte, kann ich beide nicht vergleichen.

Facetune

Bei der zweiten Farbe handelt es sich um “ E913C Sand Storm“, ein dunkler braunton. Auch diese Farbe ist semi-matt und soll ein Dupe zum MAC – Taupe sein. Den habe ich aber leider nicht, darum habe ich ihn einfach mit dem MAC – Velvet Teddy vergleichen, damit man die Farbe etwas besser einschätzen kann. Der Wet’N Wild Lippenstift ist deutlich dunkler.

Facetune

Eigendlich wollte ich auch das Dupe zum Velvet Teddy ( das soll der Bare it all sein), aber ich habe mich da etwas vergriffen und nicht gut aufgepasst. Jetzt finde ich es aber nicht so schlimm, denn was mache ich mit zweimal der gleichen Farbe.

Die Lippenstifte lassen sich beide gut auftragen und bleiben auch einige Stunden auf den Lippen, nur Essen und Trinken überstehen sie nicht. Der Think Pink gefällt mir aber deutlich besser als der Sand Storm, einfach weil ich Sand Storm an mir viel zu dunkel finde.

Facetune

Habt ihr auch Produkte von Wet’n Wild?

Liebe Grüße,

Sandra

Advertisements

Ein Kommentar zu „WET’N WILD LIPPENSTIFTE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s